user_mobilelogo

Termine

03.03.2017: Hospitations- und Info-Tag

01.05.2017: Verkauf bei Blumen Keup

10.06.2017: Sommerfest

Weil der Raum im Waldkindergarten unbegrenzt ist, erfordert die Pädagogik, dass sich Kinder und Erzieherinnen einen Rahmen an Regeln und Gewohnheiten schaffen, der konsequent eingehalten wird. Durch das tägliche Erleben entstehen fast automatisch Achtsamkeit für andere und sich selbst, Selbststeuerung und eine starke Bindung an die Gruppe.

Die sozialen Abläufe in der Gruppe sind für die Kinder sehr klar, da die Umgebung weitestgehend frei von vorgefertigtem Spielzeug ist und die Kinder deshalb ständig in Kontakt miteinander sind. Das macht einen dauerhaften Dialog notwendig. Die Kinder erlangen dadurch ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, das sowohl ihre „Selbstwerdung" als auch kommunikative Konfliktlösung und andere partizipatorische Entwicklungen fördert.


>> Pädagogische Besonderheiten

>> Kindliches Spiel und Abenteuer

>> Das Natur-Defizit-Syndrom

 

Kontakt

Postanschrift:

Waldkinder Knechtsteden e.V.
41540 Dormagen
Knechtsteden 13a
www.waldkinder-knechtsteden.de

Erreichbarkeit:

Mobil-Telefon: 0173 - 2 68 87 44 
(Mo. - Fr. 7:15 - 16:15 Uhr)
E-Mail: leitung[AT]waldkinder-knechtsteden.de